Sicheres Fernsteuern mobiler Maschinen in schwierigem Arbeitsumfeld

Graphic_Display4.3.jpg

Die Anforderungen an die Steuerung sämtlicher mobiler Maschinen steigen. Um diesen Anforderungen mit einer Funkfernsteuerung gerecht zu werden, arbeiten viele namhafte Hersteller mobiler Maschinen mit AUTEC zusammen. Das sichere Fernsteuern wird von Autec vom Konzept bis zur Auslieferung der kompletten Sicherheitsfunkfernsteuerung gelebt. Die Dynamic-Serie, welche speziell für den Bereich mobile Maschinen entwickelt wurde, ist bezüglich funktionaler Sicherheit (EN ISO 13849-1 / EN IEC 62061) beim TÜV SÜD zertifiziert.

Das Bewegen von schweren Lasten, das Bohren in schwierigem Terrain, das Steuern von Betonpumpen sind Beispiele für schwierige Aufgaben, verbunden mit erheblichem Risiko. Die Funkfernsteuerungen, die mit dieser Art von Maschinen ausgeliefert werden, ermöglichen durch die bestmögliche Arbeitsposition des Bedieners ein reduziertes Unfallrisiko, erhöhen die Effektivität beim Arbeiten durch optimale Sicht und fördern ergonomisches Arbeiten. Die bidirektionale Funkverbindung lässt eine Steuerung der Maschine, bei gleichzeitiger Rückmeldung zum Beispiel von Betriebszuständen, zu. Die Konfiguration der Funkfernsteuerung erfolgt grundsätzlich speziell auf die jeweilige Maschine abgestimmt. Neben den Gehäusevarianten stehen eine Vielzahl von freigegebenen Komponenten zur Verfügung. Ein- bis dreiachsige Joysticks, Kippschalter, Drehwahlschalter, Potentiometer, seitlich angebrachte Tasten, kurzum die Modularität der Systeme, bedeuten für den Kunden eine schnelle, individuelle Anpassungsmöglichkeit.

Adresse

Hier werden Lösungen geschaffen


serreco gmbh
Burgerrietstrasse 12
CH-8730 Uznach


Kontakt

Office

Mo. – Fr. 7.30 – 12.00 / 13.00 – 17.00

+41 55 283 33 17

info@serreco.ch

www.serreco.ch

Schreiben Sie uns!

Können wir Ihnen behilflich sein?

Verwenden Sie das Kontaktformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

Kontaktformular

Zurück