WC-N+

WC-N+ ist eine Kabelsteuerung mit 4 bis 6 konfigurierbaren linearen Joysticks.
Die Hauptmerkmale dieses Produkts sind sein ergonomisches Design und seine Zuverlässigkeit, die dem Benutzer viele Vorteile bieten. Die Option der Datenrückmeldung ermöglicht die Visualisierung des Maschinenstatus in Echtzeit und ist auf einem 2,8″-TFT-LCD-Farbdisplay verfügbar. Es sind bis zu 8 digitale Ausgänge, bis zu 8 proportionale PWM-Ausgänge (4 Achsen, bidirektional) und bis zu 2 proportionale Spannungsausgänge verfügbar. Sie verfügt über eine serielle Schnittstelle für Feldbus (CANopen), 4 digitale Eingänge und einen abnehmbaren Schlüsselschalter.

 

Zubehör
Halsgurt
Bauchgurt

 

Optionen
Farbdisplay 2,8″
32-LED-Matrix-Display Personalisierbar
Hochleistüngsfahige LEDs am Bedienfeld
Kundenspezifische Steckverbinder mit 10 oder 19 Polen
M12-Stecker
Ausgang mit Kabelverschraubung und Kabelausgang

 

STOPP und NOT-HALT (EMERGENCY STOP)
In den Kabelsteuerungen befindet sich ein Pilztaster mit Stoppfunktion (STOP). Zudem kann ein weiterer Vorteil genutzt werden, da dieser Pilztaster, dank seiner Eigenschaften und entsprechenden Verdrahtungen in vorhandene Sicherheits-Stromkreise der Maschine integriert werden kann und die Aufgabe der Notstoppfunktion übernehmen kann (EMERGENCY STOP).
Die Stoppeinrichtung ist als manuelles Steuergerät definiert, das dazu dient, eine Stoppfunktion auszulösen, die ein sicheres Stoppen der Maschine ermöglicht. Die Not-Halt-Einrichtung hingegen wird verwendet, um eine Not-Halt-Funktion zu starten, die (nach Aktivierung) das Stilllegen der gefährlichen Elemente einer Maschine im Notfall ermöglicht. Wenn sie als Notaustaster benutzt wird, ist die Pilztaste (die einen Leistung bis 2 A, 30 VDC hat) nicht nur rot, sondern hat auch einen gelben Hintergrund. Die Auswahl der Verwendungsart dieser Taste erfolgt basierend auf den Bedürfnissen der Anwendung und der Risikobewertung der Maschine.

NEW

Additional Information

Spannungsversorgung

8-30 VDC

Maximale Anzahl der Ausgänge

bis 8 digitale
bis 8 analoge (PWM)
bis 2 analoge (Spannung)
1 CAN

Belastbarkeit der analogen Ausgänge

PWM: 2 A (30 VDC)
Spannung: 10 mA (28 VDC)

Belastbarkeit der digitalen Ausgänge

2 A (30 VDC)

Sicherheitseinstufung der STOPP-Funktion (EN ISO 13849-1)

bis PL e, Kat. 4

Anzahl digitaler Eingänge

4

Schutzart

IP65 (NEMA 4)

Abmessungen

243 x 163 x 175 mm

Gewicht

1.75 kg

Produktegruppe

Kabelsteuerungen

    Adresse

    Hier werden Lösungen geschaffen


    serreco gmbh
    Burgerrietstrasse 12
    CH-8730 Uznach


    Kontakt

    Office

    Mo. – Fr. 7.30 – 12.00 / 13.00 – 17.00

    +41 55 283 33 17

    info@serreco.ch

    www.serreco.ch

    Schreiben Sie uns!

    Können wir Ihnen behilflich sein?

    Verwenden Sie das Kontaktformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

    Kontaktformular

    Zurück