Air LK NEO 6 DF

Die Sendeeinheit LK NEO ist eine konfigurierbare Drucktastensteuerung, die zur Fernsteuerung von Turmdrehkranen, Laufkranen, Hydraulikmaschinen und zahlreichen anderen mobilen Anwendungen verwendet werden kann. Dank zahlreicher Optionen und eines bidirektionalen Dual-Band-HF-Teils mit Frequenzwechsel in FHSS Technologie (Frequency Hopping Spread Spectrum) bei 870/915 MHz bietet dieses Produkt eine Vielzahl von Funktionen innerhalb unser AIR-Serien-Technologie. Die STOPP-Funktion ist bis PL e, SIL 3 (gemäß EN ISO 13849-1 / EN IEC 62061) klassifiziert. LK NEO verfügt über 4 Rückmelde-LED’s zur Visualisierung des Maschinenstatus und einen Datenlogger zur Aufzeichnung von Fernbedienungsvorgängen. Sie ist mit 6, 8, 10 und 12 Drucktasten erhältlich. Darüber hinaus gibt es 2 weitere Versionen (6 oder 10 Tasten) mit einem anpassbaren 1,8-Zoll-Farbdisplay. Diese Tastensteuerung kann auch für Funksteuerungslösungen wie Mehrfachsender und/oder Mehrfachempfänger verwendet werden.

Additional Information

Senderausführung

Versorgungsspannung

3.7 VDC mit Li-Ion-Akku

Frequenzband

433.05- 434.79 MHz (64 Kanäle)
863-870 MHz (128 Kanäle)
915-928 MHz (255 Kanäle)

Typischer Arbeitsbereich

100 m

Betriebsdauer mit geladenem Akku (bei 20°C)

> 10 h mit Li-Ion-Akku

Sicherheitseinstufung der STOPP-Funktion (EN ISO 13849-1)

bis PL e

Schutzart

Betriebs- und Lagertemperatur

Betrieb: (-20 °C) ÷ (+55 °C) / (-4 °F) ÷ (+130 °F)
Lagerung: (-40 °C) ÷ (+70 °C) / (-40 °F) ÷ (+158 °F)

Abmessungen

Gewicht

Produktegruppe

Zubehör

Schultertragegurt mit Schutztasche

Zum besseren Tragen der Drucktastensysteme LK NEO

dieses Produkt bestellen


Akku LPM01 / Li-Ion 3,7 V

Betriebsdauer mit aufgeladenem Akku (Dauerbetrieb bei 20°C) bis zu 20 Stunden

dieses Produkt bestellen


Akku MHM03 / Ni-MH 3,6 V

Betriebsdauer mit aufgeladenem Akku (Dauerbetrieb bei 20°C) bis zu 10 Stunden

dieses Produkt bestellen


Ladegerät

Ladestation LK NEO mit VAC oder VDC Adapter

dieses Produkt bestellen


Optionen

ID-KEY (Codierchlüssel)

Abziehbarer Codierschlüssel im linken Seitenteil einsetzbar. Dieser Schlüssel kann rasch und problemlos auf eine identische Sendeeinheit zur Steuerung derselben Maschine oder auf ein Datensicherungsgerät umgesteckt werden.


 

Kippwahlschalter mit 2/3 Stellungen

Im linken Seitenteil der Sendeeinheit Platz für Kippwahlschalter mit 2/3 Stellungen, abnehmbarer Schlüsselwahlschalter, Drehwahlschalter oder Potentiometer.


IR-Sensor

Infrarotsensor um mehr Sicherheit zu gewährleisten. Diese Option ermöglicht folgende Funktionen:

  • Start-Up: Die Funkfernsteuerung kann nur innerhalb eines vom System abgegrenzten Bereich eingeschaltet werden. Dadurch wird ein unbeabsichtigtes Anlaufen in unsicheren Bereichen verhindert.
  • Begrenzung der Reichweite: ermöglicht dem Bediener das Arbeiten nur, wenn die IR-Einheiten innerhalb des Aktionsradius ausgerichtet sind.



Passend dazu


  • NEW
Adresse

Hier werden Lösungen geschaffen


serreco gmbh
Burgerrietstrasse 12
CH-8730 Uznach


Kontakt

Office

Mo. – Fr. 7.30 – 12.00 / 13.00 – 17.00

+41 55 283 33 17

info@serreco.ch

www.serreco.ch

Schreiben Sie uns!

Können wir Ihnen behilflich sein?

Verwenden Sie das Kontaktformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

Kontaktformular

Zurück